Was wir anbieten

Was wir tun ... und wie wir es tun

Einige Arbeitsfelder
Anhand der unten genannten Arbeitsfelder möchten wir ihnen einen exemplarischen Einblick in unsere Arbeitsweise geben. Die daraus zu entwickelnden Konzepte werden jeweils mit den Auftraggebern konkretisiert. Wir verfügen über vielfältige Erfahrungen mit diesen Arbeitsschwerpunkten in verschiedenen Unernehmen und Non-profit-Organisationen. Gerne vermitteln wir ihnen auf Anfrage Referenzpersonen, die qualifizierte Rückmeldungen zu unserer Arbeit geben können.

Einen Überblick über unsere Kunden und Kooperationspartner finden Sie hier.

FÜHRUNG UND LEADERSHIP

• Führungskräfteentwicklung
• Führungsberatungs-Werkstatt
• Teamentwicklung

ZEIT

• Wege zur persönlichen Zeitumstellung
• Vortrag zur Zeitumstellung
• Open Times Café

COACHING UND MEDIATION

• Coaching und Supervision
• Mediation

LEITEN UND LERNEN

• Beratung für Lehr-/Lernkonzepte
• Train the trainer

HISTORISCHER MOTORSPORT

Ausgehend von unserer privaten Leidenschaft für Oldtimer und historische Rennfahrzeuge der Formel Vau und Super Vau und dem langjährigen ehrenamtlichen Engagement in der Historischen Formel Vau Europa bieten wir.

Über uns

Astrid Orthey und Dr. Frank Michael Orthey

ORTHEYS Beratung und Training

• zwei Berater und Trainerinnen
• seit 1995 verheiratet
• seit 1992 in der Beratungs-, Leitungs- und Trainingsarbeit aktiv
• mit gruppendynamischen, systemischen und supervisorischen Kompetenzprofilen
• tätig in Profit- und Non-Profit-Organisationen
• in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien
• mit Führungskräften, BildungsmanagerInnen, TrainerInnen und MultiplikatorInnen
• in Beratungs-, Coaching-, Supervisions-, Gruppen- und Organisationssettings
• PartnerInnen bei SoVal, Netzwerk für Beratung, Lernen & Entwicklung

Zeitumstellung - für einen guten Umgang mit der Zeit

Blog

Zum Blog
Zeitforschung

Wischi-Waschi

Erschreckende Erkenntnis am Frühstückstisch. Schätzfrage bei Bayern 1: Wie viele Meter wischen wir durchschnittlich täglich über das Display unseres Smartphones? Erste Reaktion: Ich sowieso nicht so oft, na ja, vielleicht (viele andere) durchschnittlich ein, zwei, Weiterlesen …

Zeitforschung

Jugendzeit

Denken Sie zurück an Ihre Jugendzeit. Mit einiger Wahrscheinlichkeit erscheint eine mehr oder weniger wilde Gemengelage aus stark gefühlsmäßig besetzten Bildern. Oft sind diese von Widersprüchen geprägt. Einerseits sich entfaltend im Schutze der noch präsenten Weiterlesen …

Zeitforschung

Sommerloch

Nach dem letzten Beitrag über „Zeit zwischen System und Umwelt“ hatte ich mir das Stichwort „Sommerloch“ notiert, weil ich es anfangs des Textes verwendet hatte. Dann bemerkte angesichts des Anflugs eines sommerlichen Zeitwohlstands, dass dieser Weiterlesen …

Kontaktieren Sie uns