14. Oktober 2017

Impulse zur Zeitumstellung: Open Times Café

OpenTimesCafe

 

Sie merken, dass Sie sich häufig unter Zeitdruck spüren, gehetzt, getrieben, überfordert fühlen? Sie interessieren sich für das Thema Zeit? Womöglich auch im Rahmen einer größeren Gruppe?

Im Open Times Cafe gibt es einen Wechsel von thematischen Impulse, einem lebendigen Austausch der TeilnehmerInnen dazu in Kaffeehausatmosphäre und lösungsorientierten Dialogen.

Inhalte

  • Wie wir zwischen die Zeiten geraten sind. Eine kleine Zeit-Kultur-Geschichte: Von den Ur-Zeiten bis zur Postmoderne.
  • Eine neue Zeit-Ordnung. Aufgabenzeiten, Organisationszeiten, Kulturzeiten, Eigenzeiten, Sozialzeiten und Naturzeiten.
  • Raus aus dem Hamsterrad: Impulse für mehr zeitliche Gelassenheit.

Das Open Times Cafe dauert 4 Stunden. Es beginnt mit einer kleinen Stärkung und wird in einer dauernden Kaffeepause fortgesetzt. Es endet wenn es vorbei ist nach 4 Stunden.

Diese Form ist gut geeignet für Teams und Organisationseinheiten, die sich fern von Zeitmanagement-Ansätzen mit dem Thema beschäftigen wollen – und dafür nur einen begrenzten zeitlichen Rahmen zur Verfügung haben.

 

Ort: Nach Vereinbarung
Teilnehmeranzahl: Mind. 6 bis max. 15
Zeiten: 4 Stunden am Vor- bzw. am Nachmittag
Kontakt: zeitumstellung@ortheys.de