10. August 2016

FÜHRUNGSBERATUNGS-WERKSTATT

OffenesSeminarangebotklein

Führungsberatungs-Werkstatt: Gruppencoaching

Ein Angebot zur Weiterentwicklung von personenbezogener, sozialer und organisationsbezogener Führungskompetenz

Sie sind:

  • Führungskraft mit Personalverantwortung bzw.- in einem Projekt
  • haben mindestens 2 Jahre Führungserfahrung
  • haben Interesse an der eigenen Kompetenzentwicklung in der Bearbeitung Ihrer konkreten Anliegen
  • haben Lust auf die Arbeit in einer stabilen Gruppe von Führungskräften aus unterschiedlichen Institutionen und Unternehmen mit kompetenter Begleitung
  • schätzen die Möglichkeit des unmittelbaren Transfers in die Praxis
  • haben Lust auf eine begleitende Form der Kompetenzentwicklung, die mit aktivierenden und kreativen Methoden arbeitet.

Ziele:

  • Die TeilnehmerInnen entwickeln ihre Führungskompetenz bezogen auf ihre Person und Rolle, die Gestaltung sozialer Beziehungen, ihrer Führungsaufgabe, organisationaler Strukturen und (inter-) kultureller Prozesse gezielt weiter.
  • Die TeilnehmerInnen arbeiten diagnostisch und lösungsorientiert an eigenen Praxissituationen und entwickeln dazu Handlungsalternativen.
  • Die TeilnehmerInnen kennen – anhand ihrer Anliegen entwickelte – Modelle der Psycho-Logik, der Sozio-Logik und der organisationalen und (inter-) kulturellen Logiken und wenden diese auf ihre Anliegen an.
  • Die TeilnehmerInnen entwickeln ihre Beratungs- und Coachingkompetenz weiter.

Umfang:

  • Seminar 3,5 Tage
  • plus 4 x 1,5 Tage Supervision (verteilt auf 1,5 Jahre)