SystemischFühren-situativ

Führung ist eine Frage des Stils

Wenn Führung eine zielgerichtete Form der Kommunikation ist, die Kräfte in Bewegung bringt, dann stellt sich die Frage: Wie können die Kräfte im Fünfeck in zielgerichteten Kommunikationen in Bewegung gebracht werden? Und wie können diese „Führungskonversationen“ gestalten werden? Solche oder ähnliche Fragen werden in Leadership- und Führungsdiskursen oft als „Stilfragen“ behandelt. Mit leichtem Unbehagen folge[…]

IMGP4955

Eine Weile

„Gut Ding will Weile haben.“ So die sprichwörtliche Weisheit für eine Zeitform, die es in unterschiedlichsten Varianten und mit verschiedenen Zusätzen gibt. Es gibt sie in der knackigen Variante der „Kurzweil“ und in der mit nicht enden wollender Dauer versehenen Zeiterfahrung der „Langeweile“. Dazwischen Augenblicke, die zum Verweilen aufgerufen werden – sprichwörtlich: „Augenblick, verweile doch,[…]

Titel

Agilität im Fünfeck: eine Verführung

Agil sollen Organisationen heute sein. Beweglich, anpassungs- und veränderungsfähig, schnell, dynamisch und flexibel, am besten lebendig. Eine systemische Grundannahme besagt, dass Systeme, die all jenes, was ihre Umwelt bestimmt, in ihrem Inneren bereithalten, besonders überlebensfähig sind. Wenn das stimmt, dann macht zunehmende Agilität Sinn. Wenn der Untergrund, auf dem sich Menschen, Beziehungen, Kulturen, Organisationen und[…]